Aufgabe der EG DU ist die Mitwirkung an der Verbesserung der Wirtschafts-, Sozial- und Wohnstrukturen in den von städtebaulichen, sozialpolitischen oder interkulturellen Problemlagen besonders betroffenen Ortsteilen in Duisburg.

Die jeweils von den gegebenen Problemlagen abhängige ortsteilspezifische Aufgabenstellung leitet sich aus den einzelnen Handlungsprogrammen ab, deren Umsetzung und Weiterentwicklung der EG DU durch den Rat der Stadt übertragen werden.